Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferbedingungen

a) Lieferungen innerhalb Deutschlands:
Aufträge ab 200,- € frei Haus
Aufträge unter 200,- € Zuschlag 10,- € für Porto und Verpackung
Mindestauftragswert 75,- €
b) Lieferungen in EU-Länder: (ohne Österreich, Schweiz, Italien)
Mindestauftragswert -- 750,- €


Nachlieferungen unter € 50,-- werden nicht ausgeliefert. Bitte neu bestellen.

Werden die angegebenen Mindestabnahmen (VE) pro Artikel nicht eingehalten, behalten wir uns vor, den betreffenden Artikel nicht zu liefern. Wird eine von der VE abweichende Menge bestellt, wird ein Mehrpreis von € 0,50 / Stück berechnet !
Bei Lieferungen ins Ausland muss die Verpackungseinheit eingehalten werden.

Die Ware reist auf Gefahr des Käufers.

Droste-Laux Naturkosmetik GmbH & Co. KG behält sich vor, innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Auftragserteilung vom Vertrag zurückzutreten.

Liefermöglichkeiten auch bei angenommenen Aufträgen bleiben vorbehalten.
Lieferfristen sind unverbindlich. Schadensersatzansprüche wegen Nicht- bzw. verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen.

Die Ware wird unter verlängertem und erweitertem Eigentumsvorbehalt geliefert und bleibt bis zur endgültigen Zahlung Eigentum der Firma Droste-Laux Naturkosmetik GmbH & Co. KG, Augsburg.

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Augsburg.

Beanstandungen und Mängelrügen können nur innerhalb von 6 Tagen nach Erhalt der Ware geltend gemacht werden.

Retourenregelung:

Retouren müssen mit der Vertriebsleitung der Firma Droste-Laux Naturkosmetik GmbH & Co. KG abgestimmt werden. Nach Zustimmung durch die Vertriebsleitung kann die Ware retourniert werden, wenn sie "frei" abgefertigt wird.


Zahlungsbedingungen



Deutschland:

Innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum = 2 % Skonto
bei Bankeinzug = 3 % Skonto / bei Vorauskasse = 2%
Innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum = netto
Ab dem 40. Tag nach Rechnungsdatum berechnen wir Verzugszinsen in banküblicher Höhe.

Ausland:
Vorauskasse