Newsletter April 2016

Interview im Bayerischen Rundfunk mit Michael Droste-Laux

Ein Live-Gespräch zum Thema: "Gift auf unserer Haut"
"Warum herkömmliche Kosmetik schadet und wie basische schön und gesund macht" mit Peter Fraas, Moderator des Bayerischen Rundfunks, aus dem Studio Nürnberg. Hören Sie mal rein.

Verehrte Kunden,

Bio- und vegane Lebensmittel erfreuen sich nach wie vor wachsender Beliebtheit. Der Verbraucher wird zunehmend kritischer und will wissen, woher seine Lebensmittel stammen, wer sie erzeugt und welche Qualitäten sie haben.

Als zweiter Schritt folgt bei immer mehr Menschen ein kritischer Blick in den Badezimmerschrank. Was creme ich mir täglich auf die Haut? Welche Zutaten stecken in der Tube? Warum wird meine Haut immer trockener?

Mein neues Buch "Gift auf unserer Haut – Warum herkömmliche Kosmetik schadet und wie basische schön und gesund macht" beschäftigt sich genau mit diesem Trendthema. Als Novum erkläre ich in verständlicher Form den direkten Zusammenhang zwischen Kosmetik auf Säurebasis mit kritischen und höchst fragwürdigen Zutaten und der Übersäuerung des Zellzwischenraumes (des Bindegewebes) mit weitreichenden gesundheitlichen Folgen. Das Buch ist ein "Muss" für jeden in der Gesundheits- und Kosmetikbranche.

Im folgenden Link senden senden wir Ihnen heute ein Life-Gespräch mit Peter Fraas, Moderator des Bayerischen Rundfunks, aus dem Studio Nürnberg. Hören Sie mal rein. . . .

Auf Wiedersehen und Wiederhören
Ihr
Michael Droste-Laux

Das Interview finden Sie weiter unten.