• Basisches Frühstück
  • Alkaline breakfast
  • Colazione basica

Basisches Frühstück

ENERGIE – SPORT – REGENERATION

Beginnen Sie den Tag mit einem warmen Frühstück. Die Mischung ist ein schnell regenerierender Energiespender, eine Nervennahrung für besonders geforderte Menschen und leistungsfördernd in der Schule, im Beruf und beim Sport. Das Basische Frühstück schenkt Ihnen eine ergiebige Grundlage, die lange vorhält.


Die im Hafer enthaltenen Ballaststoffe bilden im Magen eine Schutzschicht, die die Magensäure von der Schleimhaut fernhält. Als warmer Brei dämpft das Frühstück Hungergefühl und hält den Blutzuckerspiegel in Schach.


Nach Analysedaten hat die Mischung mit dem Wert - 3,74 (mEq/100g) einen basischen Effekt im Sinne des PRAL-Konzeptes (Potential Renal Acid Load – potenzielle Säurebelastung der Niere). Allgemein gilt: Im kalten Zustand trägt Getreide zu einer Säurebildung bei. Als gekochter Brei verhält sich Getreide Basen bildend, puffert Säure und fördert die Ausscheidung von Toxinen.


Zum Süßen empfehlen wir Honig. Zum Verfeinern eignen sich Haselnuß- oder Mandelmus, Sahne und Trockenobst wie z.B. Feigen, Datteln, Aprikosen oder Weinbeeren. und die Gewürze Zimt und Kardamom.

Basisches Frühstück Anwendung:
Die Mischung aus kontrolliert biologischem Anbau ist ein schnell regenerierender Energiespender, eine Nervennahrung für besonders geforderte Menschen und leistungsfördernd in der Schule, im Beruf und beim Sport.


Basisches Frühstück Zubereitung:
Für eine Portion rühren Sie 3 EL mit kochendem Wasser an und lassen sie 3 Minuten quellen oder Sie mischen 3 EL mit einem Schneebesen unter kaltes Wasser und kochen dies unter Rühren kurz auf. Kalt angewendet in
Fruchtsaft, Joghurt oder Quarkspeisen einrühren und aufquellen lassen.


Basisches Frühstück Tipp:

Zum Süßen empfehlen wir Honig, Ahorn- oder Agavensirup. Zum Verfeinern eignen sich Haselnuß- oder Mandelmus, Sahne und Trockenobst wie z.B. Feigen, Datteln, Aprikosen, Weinbeeren.


Basisches Frühstück Inhaltsstoffe:

Haferflocken, Bananen, Äpfel, Sojamehl, Mandeln, Braunhirse, Sonnenblumenkerne, Erdmandelflocken, Kokosmehl, Johannisbrotkernmehl.

Basisches Frühstück 02
DE-ÖKO 013  EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft
DE-ÖKO 013
EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft