• Heidelbeer-Kräuter-Extrakt
  • Blueberry-herb-extract
  • Elisir Probiotico con mirtilli
  • Extrait d´herbes de myrtille avec des cultures d´;acide lactique

Heidelbeer Kräuter-Extrakt

mit Milchsäure-Kulturen


Ein gesunder Darm lebt in Harmonie mit Verdauungssäften und Bakterien. Im basischen Milieu passen Antikörper gut auf und bewirken ein starkes Immunsystem.

Menschen mit einer chronischen Übersäuerung können pH-Wert-Veränderungen der Darmschleimhäute und ihrer Beschaffenheit aufweisen. Der Dünndarm wird säuerlicher, der Dickdarm basischer. In Folge entsteht eine abnorme Darmflora mit Gärung und Fäulnis, mit Verstopfung und Selbstvergiftung (Intoxikation). Die schützende Darmschleimhaut baut sich ab und die Durchlässigkeit der Darmwand stört Stoffwechselvorgänge (Leaky Gut).


Welche der zum Großteil noch unbekannten Bakterienarten in welchen Mengen in uns leben, entscheiden viele Faktoren, allen voran das pH-Wert-Milieu, unsere Gene, Antibiotika und unsere Ernährung. Auch Schichtarbeit und Fernreisen nehmen Einfluss auf die Darmflora.


Seit Jahrhunderten werden fermentierte Milchprodukte in den unterschiedlichsten Kulturen verwendet. In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) werden fermentierte Kräuterauszüge als am wirksamsten beschrieben.

Michael Droste-Laux Heidelbeer-Kräuter-Extrakt enthält einen Auszug von 12 Kräutern und wird unter ständiger Kontrolle mindestens drei Wochen lang fermentiert. So entsteht eine optimale Anzahl von Mikroorganismen. Das Hauptfermentationsprodukt von Heidelbeer-Kräuter-Extrakt ist ein Kräuter-Heidelbeerauszug mit probiotischen Milchsäurekulturen und Wasser als Trägerstoff. Enthalten sind Kräuter, Heidelbeeren, Kurkumawurzel, Ingwerwurzel, Fenchelsamen, Holunderblüten, Ehrenpreiskraut, Salbeiblätter, Thymian, Oregano, Anissamen, Kamillenblüten, Brennnesselkraut, Wacholderbeeren und schwarzer Schwarzer Pfeffer.

Heidelbeer Kräuter-Extrakt Anwendung:
Unser Extrakt beeinflußt die Schleimhautpermeabilität und die zellulären Transportmechanismen. Probiotische Mikroorganismen wirken regulierend auf den Säure-Basen-Haushalt. Sie spielen bei der Regeneration der Darmzotten eine zentrale Rolle. Durch Entzündungen geschädigte Zellen der Darmschleimhaut regenerieren schneller. Durch die Fermentation von Zuckerrohrmelasse, Heidelbeeren und Heilkräutern mit probiotisch wirkenden Milchsäurebakterien wird eine verbesserte Aufnahme und Verwertung von Nährstoffen gewährleistet.

Heidelbeer Kräuter-Extrakt Verzehrempfehlung und Hinweise:
Verzehrsempfehlung: 20 – 30 ml bis zu drei Mal täglich pur oder gemischt mit 100 ml kaltem Wasser oder Fruchtsaft. Eine Verzehrseinheit enthält ca. 1 Milliarde Milchsäurebakterienkulturen (1,2 x 109 KbE). Naturtrüb; Flockenbildung ist unbedenklich.
Digestif ohne Alkohol nach jeder Hauptmahlzeit,  Laktosefrei, Ohne Zusatz von Farb- Aroma- und Konservierungsstoffen. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Nach dem Öffnen bei kühler Lagerung 4 Wochen haltbar.


Heidelbeer Kräuter-Extrakt Inhaltsstoffe:
Wasser, Zuckerrohrmelasse*, probiotische Milchsäurekulturen, Heidelbeeren* (ganze Frucht tiefgefroren, 2% Volumenanteil), Kräutermischung (2% Volumenanteil): Kurkumawurzel*, Ingwerwurzel*, Fenchelsamen*, Holunderblüten*, Ehrenpreiskraut*, Salbeiblätter*, Thymian*, Oregano*, Anissamen*, Kamillenblüten*, Brennnesselkraut*, Wacholderbeeren*, Schwarzer Pfeffer*
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Basisches Extrakt mit Milchsäure-Kulturen
DE-ÖKO 034 EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft
DE-ÖKO 034
EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft