• News-Artikel
  • News-Artikel
  • News-Artikel

Basisches Körper-Peeling

Körper-Peeling mit Lavaerde oder
Wie Du eine neue Haut bekommst
 

Ein Querschnitt durch die Haut zeigt ihren Aufbau in drei Schichten: Oberhaut (Epidermis), Lederhaut (Dermis) und Unterhaut (Subcutis). Jede Schicht trägt dazu bei, dass die Haut ihre vielfältigen Aufgaben erfüllen kann.

Die erste Schicht bildet die sichtbare Oberhaut, die wiederum in fünf Lagen übereinandergeschichtet ist: Hornschicht, Glanzschicht, Körnerzellschicht, Stachelzellschicht und Basalzellschicht. Diese fünf Schichten bestehen hauptsächlich aus wasserabweisenden Eiweißverbindungen (Keratin). Die Oberhaut besitzt keine Blutgefäße. Sie wird aus dem Säftestrom der darunterliegenden Gefäße versorgt.

Die Hornschicht als äußerste Schicht der Oberhaut wird direkt durch die Umwelt beeinflusst und kann bei starker Beanspruchung Schwielen bilden (Hornhaut). Ist sie rissig oder schadhaft, kann sie von schädlichen Stoffen durchdrungen werden.

 

» Mehr Infos...

 

» zur Basisches Körper-Peeling im Online-Shop