• News-Artikel
  • News-Artikel
  • News-Artikel
  • News-Artikel

Muttertag

Von der Muttergöttin und Blumenhändlern
 

Es wird gemeinhin angenommen, dass der Muttertag eine Erfindung der Blumenindustrie wäre. Dem ist nicht ganz so, denn die Verehrung der Frau oder der Mutter war schon immer ein wichtiges Ritual der Menschheit.

Mutter Erde war und ist in vielen Religionen und Weltanschauungen die Basis des Lebens. Schon die alten Griechen veranstalteten ein Fest zu Ehren von Rhea, der Muttergöttin. Denn sie rettete Ihren Sohn Zeus durch eine List davor, von seinem Vater Kronos verspeist zu werden. Kronos wurde prophezeit, dass eines seiner Kinder ihn eines Tages stürzen würde. Also verschlang er seine Kinder. Um Zeus zu retten, gab Rhea ihrem Mann heimlich einen Stein, den er an seiner Stelle verschlang. Es galt also schon in der griechischen Mythologie: Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau.

» zum Newsletter

» zum Online-Shop