• News-Artikel
  • News-Artikel
  • News-Artikel

Säure-Basen-Kur

Yin und Yang
oder Gegensätze ziehen sich an

Uns allen ist das Zeichen aus der chinesischen Philosophie bekannt: zwei Formen, die sich entgegengesetzt gegenüberstehen, und sich dennoch perfekt ergänzen und zu einer Einheit verschmelzen.

Das schwarze Yin steht für das Weibliche, das Spirituelle und das Fühlende, während das weiße Yang das Männliche, Geerdete und Rationale symbolisiert. Der jeweils andersfarbige Punkt komplettiert das Spiel aus Polarität und Balance. Das eine kann ohne das andere nicht: no rain, no rainbow.

Auch in der die Säure-Basen-Balance geht es um Ausgewogenheit von Säuren und Basen, damit unser Körper und unser Geist im Gleichgewicht bleiben. Eine ausgewogene basenbildende Ernährung gleicht die Säuren unseres Lebens(-wandels) wieder aus

» zum Newsletter